Zurück

NACHHALTIGE PRODUKT- UND QUALITÄTSSICHERUNG

Prozessautomation für modernes Premixwerk

Als Teil der Erber-Group zählt Biomin zu den weltweit führenden Anbietern in der Tierernährungsbranche und ist mit der Firmengruppe in über 140 Ländern vertreten. Der Schwerpunkt liegt in der Erzeugung, nachhaltiger und qualitativ hochwertiger Futtermittelzusätze und Vormischungen für eine gesunde und rentable Tierproduktion.

Mit dem neuen Produktionsstandort im oberösterreichischen Haag am Hausruck investierte der Konzern einen zweistelligen Millionenbetrag in den nachhaltigen Ausbau des österreichischen Standorts. Erklärtes Ziel war es, eine der weltweit modernsten Mineralfutter-Produktionsanlagen zu errichten, und das, weitgehend automatisiert.

ESA wurde im Frühjahr 2019 mit der Prozessautomatisierung des neuen Werkes beauftragt. In der mittlerweile knapp 20-jährigen Kooperation ist dies bereits der achte Standort, welcher mit ESA-Technologie ausgerüstet wurde. Bis März 2020 und somit weniger als einem Jahr Durchlaufzeit konnte ein beispielhaftes Konzept in die Praxis umgesetzt werden. Die hohen Anforderungen an die moderne Anlagentechnik wurden in gut überlegte Prozessschritte heruntergebrochen und zu einem effizienten Gesamtkonzept geformt.

Von der Warenannahme bis zum fertigen Endprodukt werden alle Produktionsprozesse mit dem ESA Prozessleitsystem ESAweight 9 automatisiert. Mit dem Materialflussmanager ESAmfm und den frei definierbaren Transportstrategien wird die Materialbeistellung realisiert.

HIGHLIGHTS
  • Grammgenaue Dosierung bei Microkomponenten
    Dosierbereich: 50g – 100kg Toleranzbereich: 15g
  • Neues Absackmodul zur Ansteuerung der vollautomatisierten Abpack- und Palettieranlage
  • Fahrerloses Transportsystem für Automatikdosierung
  • Fehlersichere CPU
  • Geeichte BigBag Absackwaage
  • Ein Lift für Container
  • Ein Lift für Paletten und BigBag‘s, zum Einlagern in die Kleinkomponenten-Silos
  • Rohstofflagerverwaltung durch ESA

Letzte News

Archiv
  • NACHHALTIGE PRODUKT- UND QUALITÄTSSICHERUNG

  • Kinder-Krebs-Sozialhilfe

  • ESA wünscht frohe Weihnachten